Juni 11:00 Uhr Sprachen:
10 KuBuS - Lobeda West Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Sonntag KoKont Ja

Courage Cup - COPA COURAGE 2012

Bereits zum 3. Mal heißt es „Fairplay nicht nur im Sport“!
Streetball & Streetsocccer und 6  spanndende Workshops
.
Hintertorperspektive e.V. – Stadtsportbund Jena e.V. – KuBuS – Jena Caputs e.V. QueerWeg e.V. – JMD – Streetwork Lobeda+Winzerla – DJR e.V. – Fan Projekt Jena e.V. – Stadtteilbüro Lobeda – FC Carl Zeiss Jena e.V.   Koordination: KoKont Jena - Finanzierung: jenawohnen
-
Teamanmeldung für die Turniere unter kokont@t-online.de oder am Tag selbst- vor Ort bis 10:00
-
18 Kooperationspartner laden 2012 zu dem 2-teiligen interkulturellen und antirassistischen  Event auf das Gelände des KuBuS nach Lobeda West. Den Auftakt stellt auch in diesem Jahr der „Courage Cup“ dar, bei dem Sport erneut das verbindende Element darstellt und den Zugang zur Auseinandersetzung  mit Themen wie Rassismus, Homophobie oder unterschiedlichen Arten der Diskriminierung erleichtert. Zu  Streetsoccer kommt dieses Jahr auch Streetball als eine weitere Sportart hinzu. In 3 vs. 3 Turnieren wird parallel in beiden Disziplinen nach Fairplayregeln angetreten. In 6 Workshops zu den Themen Diskriminierung, Rassismus und Homophobie soll der Wechsel der Perspektive ermöglicht werden. Stigmatisierung und Abwertung sollen einmal aus Sicht von Flüchtlingen und Menschen mit Migrationshintergrund, Homo- oder Transsexuellen, oder Menschen mit Handicaps verdeutlicht und spürbar gemacht werden. Auf Augenhöhe möchte man über die Erfahrungen aus Sport und Alltag,  über Stereotype und aber auch über das eigene Handeln mit den Teilnehmern des Courage Cups ins Gespräch kommen.

Copa Courage Teil 2 -
13.06.2012  18:00  "Blut muss fließen" -Filmvorführung in Kooperation mit LzT, MoBiT, Jugendamt Jena -
siehe auch hier http://www.vielfalt-jena.de/veranstaltungen/blut-muss-flie%C3%9Fen-filmv...