KOMREX

ZENTRUM FÜR RECHTSEXTREMISMUSFORSCHUNG, DEMOKRATIEBILDUNG UND GESELLSCHAFTLICHE INTEGRATION
Das KomRex ist eine inneruniversitäre und interdisziplinäre Einrichtung der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Neben den hauptamtlich tätigen wissenschaftlichen MitarbeiterInnen zählt das Zentrum auch über 30 Mitglieder aus unterschiedlichen Forschungsbereichen.

KONTAKT: KomRex Jena FSU Jena Humboldtstr.11
07743 Jena Tel.: 03641-930958 www.komrex.uni-jena.de
www.facebook.com/KomRexJena

--> Das KomRex ist Strukturprojekt im Thüringer Landesprogramm Denk BUNT
November 18:15 Uhr Sprachen:
24 FSU Jena | Carl-Zeiss-Str. 3 | Hörsaal 5 Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Dienstag KOMREX Ja

Rassisten sind immer die anderen!

Alltägliche und aktuelle Formen von Rassismus und Antisemitismus als Herausforderungen für die Bildungsarbeit
  Weiterlesen>>

Dezember 18:15 Uhr Sprachen:
08 FSU Jena | Carl-Zeiss-Str. 3 | Hörsaal 5 Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Dienstag KOMREX Ja

Europa - ein Raum der Freiheit und der Menschenrechte - auch für Flüchtlinge?

Referent: Weiterlesen>>

Dezember 18:15 Uhr Sprachen:
15 FSU Jena | Carl-Zeiss-Str. 3 | Hörsaal 5 Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Dienstag KOMREX Ja

Zäsur nach dem NSU?! - Das Thüringer Landesprogramm für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit aus der Perspektive der politischen Jugend- und Erwachsenenbildung. Bilanz und Entwicklungsbedarfe.

Die Entwicklung zu einem Landesprogramm gegen Rechtsextremismus und zur Stärkung einer demokratischen Kultur beginnt in Thüringen im Jahr 2001 mit einem öffentlichen Aufruf an die damal Weiterlesen>>

Januar 18:15 Uhr Sprachen:
19 FSU Jena | Carl-Zeiss-Str. 3 | Hörsaal 3 Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Dienstag KOMREX Ja

Alexander Häusler (Hrsg.): Die Alternative für Deutschland. Programmatik, Entwicklung und politische Verortung

!!! - Wir freuen uns über das Interesse an der Veranstaltung! Die Veranstaltung wird vom Hörsaal 5 in den Hörsaal 3 in der CZS3 verlegt. - !!! Weiterlesen>>

Januar 18:15 Uhr Sprachen:
26 FSU Jena | Carl-Zeiss-Str. 3 | Hörsaal 3 Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Dienstag KOMREX Ja

Prof. Dr. Samuel Salzborn: Antisemitismus in der Demokratie

Antisemitische Einstellungen werden oft am rechten Rand der Gesellschaft verortet, nicht zuletzt deshalb, weil Antisemitismus das zentrale welta Weiterlesen>>

Mai 18:15 Uhr Sprachen:
10 FSU Jena | Carl-Zeiss-Str. 3 | Hörsaal 4 Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Dienstag KOMREX Ja

Hajo Funke: Pegida. AfD. Ressentiments und Gewalt

Dynamiken einer Massenbewegung von rechts

Veranstaltungsort ist der Hörsaal 4 in der Carl-Zeiß-Straße 3 in Jena. Der Eintritt ist frei. Weiterlesen>>

Mai 18:15 Uhr Sprachen:
17 FSU Jena | Carl-Zeiss-Str. 3 | Hörsaal 4 Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Dienstag KOMREX Ja

Johannes Baldauf: Hass im Netz - Rechtsextremismus, Antisemitismus und Verschwörungstheorien im Internet und wirkungsvolle Gegenstrategien

Veranstaltungsort ist der Hörsaal 4 in der Carl-Zeiß-Straße 3 in Jena. Weiterlesen>>

Juni 18:15 Uhr Sprachen:
14 FSU Jena | Carl-Zeiss-Str. 3 | Hörsaal 4 Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Dienstag KOMREX Ja

Markus End: Antiziganismus in der Debatte um sichere Drittstaaten

Die Debatte zu Flucht und Asyl ist in vollem Gange und in vielerlei Hinsicht geprägt von Rassismen und Ressentiments. Weiterlesen>>

Juni 18:15 Uhr Sprachen:
21 FSU Jena | Carl-Zeiss-Str. 3 | Hörsaal 4 Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Dienstag KOMREX Ja

„Migration gab es immer“ und „Integration fängt bei mir an“ - Zur Darstellung von Migration und Integration in Schulbüchern

Deutschland hat eine lange Geschichte der Aus- und Einwanderung, und doch ist es vergleichsweise noch nicht lange her, dass das entsprechende Selbstverständnis, (auch) eine Einwanderung Weiterlesen>>

November 18:15 Uhr Sprachen:
15 FSU Jena | Carl-Zeiss-Str. 3 (Ernst-Abbe-Platz) | Hörsaal 6 Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Dienstag KOMREX Ja

„Migration gab es immer“ und „Integration fängt bei mir an“

Zur Darstellung von Migration und Integration in Schulbüchern
  Weiterlesen>>

November 18:15 Uhr Sprachen:
22 FSU Jena | Carl-Zeiss-Str. 3 (Ernst-Abbe-Platz) | Hörsaal 6 Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Dienstag KOMREX Ja

Prof. Dr. Thomas Grumke: Der Verfassungsschutz: Grundlagen, Gegenwart, Zukunft

Wie kann ein zukunftsfähiger Verfassungsschutz aussehen? Weiterlesen>>

Dezember 18:15 Uhr Sprachen:
06 FSU Jena | Carl-Zeiss-Str. 3 (Ernst-Abbe-Platz) | Hörsaal 6 Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Dienstag KOMREX Ja

Inklusion und politische Bildung in der Postmigrationsgesellschaft

Referent: Christian-Friedrich Lohe
 
Demnächst mehr!
Veranstaltungsort ist der Hörsaal 6 in der Carl-Zeiß-Straße 3 in Jena. Der Eintritt ist frei.
  Weiterlesen>>

Januar 18:15 Uhr Sprachen:
10 FSU Jena | Carl-Zeiss-Str. 3 (Ernst-Abbe-Platz) | Hörsaal 6 Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Dienstag KOMREX Ja

Liane Bednarz: Gefährliche Bürger - Die neue Rechte greift nach der Mitte

"Die Pegida-Märsche und der Aufstieg der AfD sprechen eine deutliche Sprache: Es ist wieder salonfähig geworden, gegen eine vermeintliche "Überfremdung" zu wettern und Minderheiten zu diskriminieren. Weiterlesen>>

Januar 18:15 Uhr Sprachen:
17 FSU Jena | Carl-Zeiss-Str. 3 (Ernst-Abbe-Platz) | Hörsaal 6 Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Dienstag KOMREX Ja

Dr. Axel Salheiser: Zwischen Fremdenfeindlichkeit und Weltoffenheit?

Zwischen Fremdenfeindlichkeit und Weltoffenheit? Asyl, Migration und Islam aus Sicht der Thüringer Bevölkerung. Weiterlesen>>

April 18:00 Uhr Sprachen:
03 AulaUniversitätshauptgebäude Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Montag KOMREX Ja

Andreas Speit: Bürgerliche Scharfmacher – Deutschlands neue Rechte

Erstmals seit Kriegsende gibt es wieder eine deutschlandweite rechte Bewegung, deren Mitglieder sich aus der Mitte der Gesellschaft rekrutieren. Eine Bewegung, die keineswegs nur Flüchtlinge zu ihren Gegnern erklärt hat. Weiterlesen>>