KoKont

WER IST KOKONT? Koordinierungs- und Kontaktstelle für des Jenaer Stadtprogrammes gegen Fremdenfeindlichkeit, Rechtsextremismus, Antisemitismus und Intoleranz - • Träger ist Bildungswerk Blitz e.V. Das Bildungswerk BLITZ e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und anerkannter Träger der Jugendhilfe, der seit 1991 in den Landkreisen Saale- Holzland und Saale- Orla tätig ist. - WAS MACHT KOKONT? • inhaltliche Umsetzung des Stadtprogramms gegen Fremdendfeindlichkeit, Rechtsextremismus, Antisemitismus und Intoleranz • Zivilgesellschaft unterstützen • am Runden Tisch für Demokratie mitarbeiten • demokratische Kräfte bündeln und vernetzen • Initiativen und Projekte unterstützen • neue Initiativen und Projekte initiieren • überregionale Vernetzung schaffen und aufrecht erhalten • Informations- und Weiterbildungsveranstaltungen • Stadtteilvernetzung zu den Themen des Stadtprogramms • Personen und Akteure beraten • den „Preis für Zivilcourage“ und den „Charlotte-Figulla- Preis“ verleihen PROJEKTARBEIT • Präventivprojekte im Rahmen der politischen Bildung und zur Förderung des Demokratieverständnisses sowie vorbeugend gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit • Aufklärungsarbeit an Schulen und Multiplikarorenfortbildungen Zivilcouragetrainings • intervenierende Aktionen, Protestveranstaltungen, Mobilisierung breiter Bevölkerungsschichten, Förderung des zivilgesellschaftlichen Engagement, Organisation von Protestveranstaltungen • überregionale Zusammenarbeit gegen Rechtsextremismus - ANSPRECHPARTNER: Janine Patz Nico Przeliorz Löbdergraben 25 A 07743 Jena Tel. 03641-236606 kokont@t-online.de www.kokont-jena.de
Juni 16:00 Uhr Sprachen:
13 Hörsaal 5 (Uni-Campus) Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Montag KoKont Ja

Nicht gekommen um zu bleiben

Wie aus einer Fluchtstation ein Ort wurde. Eindrücke aus dem Jungle von Calais. Weiterlesen>>

Juni 19:00 Uhr Sprachen:
15 Seminarraum 306 (Carl-Zeiss-Str. 3) Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Mittwoch KoKont Ja

NSU-Komplex auflösen!

Der NSU-Komplex, den es aufzulösen gilt. Vortrag und Gespräch mit der Initiative "Extrem daneben!" aus Göttingen. Weiterlesen>>

Juni 8:00 Uhr Sprachen:
20 Foyer Abbe Campus FSU Jena Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Montag KoKont Ja

Fotoausstellung: Nicht gekommen um zu bleiben

August 19:00 Uhr Sprachen:
10 Café WagnerWagnergasse 26 Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Mittwoch KoKont Ja

"...keinen Meter deutschen Boden...." - Filmvorführung & Diskussion

November 17:00 Uhr Sprachen:
01 JenaZeiss-Planetarium Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Dienstag KoKont Ja

Infoveranstaltung: „...keinen Meter deutschen Boden...“

Filmvorführung + Diskussion
Dienstag, 01.11.2016, 17 Uhr im Zeiss - Planetarium
  Weiterlesen>>

Mrz 0:00 Uhr Sprachen:
24 Jena Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Freitag KoKont Ja

Noch bis 24. März - Vorschläge für den 16. Jenaer Preis für Zivilcourage gesucht

Noch bis 24. März - Vorschläge gesucht - Wen würden sie vorschlagen?
Weiterlesen>>

Mrz 0:00 Uhr Sprachen:
24 Thüringen Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Freitag KoKont Ja

Einsendeschluss - Charlotte-Figulla-Preis 2017

Schüler- und Jugendwettbewerb 2017 Weiterlesen>>

April 18:00 Uhr Sprachen:
27 Café Wagner Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Donnerstag KoKont Nein

Tribunal NSU-Komplex auflösen - Informationsveranstaltung und gemeinsame Busanreise

Vom 17.-21. Mai 2017 findet im Schauspiel Köln das Tribunal ‚NSU-KOMPLEX AUFLÖSEN‘ statt. Das Tribunal ist ein Ort der Klage um die Opfer des NSU, der gesellschaftlichen Anklage von Rassismus und der Einklage eines guten Lebens für alle. Weiterlesen>>

Mai 19:00 Uhr Sprachen:
04 JG Stadtmitte Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Donnerstag KoKont Nein

Tribunal NSU-Komplex auflösen - Informationsveranstaltung und gemeinsame Busanreise

Vom 17.-21. Mai 2017 findet im Schauspiel Köln das Tribunal ‚NSU-KOMPLEX AUFLÖSEN‘ statt. Das Tribunal ist ein Ort der Klage um die Opfer des NSU, der gesellschaftlichen Anklage von Rassismus und der Einklage eines guten Lebens für alle. Weiterlesen>>

Mai 17:00 Uhr Sprachen:
12 Historisches Rathaus Jena Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Freitag KoKont Ja

Feierliche Verleihung

des 16. Jenaer Preises für Zivilcourage und des Schüler- und Jugendwettbewerbes Charlotte-Figulla-Preis 2017. Weiterlesen>>

August 10:00 Uhr Sprachen:
27 KuBus; Theobald-Renner-Str. 1a Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Sonntag KoKont Ja

Copa Courage 2017

September 18:30 Uhr Sprachen:
22 Seminarraum im Haus auf der Mauer Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Freitag KoKont Ja

„Kein schlechter Witz – Transkulturelle Integrationsarbeit“

KoKont lädt alle Interessierten zu diesem Workshop im Rahmen der Interkulturellen Woche 2017 in Jena ein. Weiterlesen>>

November 10:00 Uhr Sprachen:
01 Ernst-Abbe-Bücherei Jena Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Mittwoch KoKont Nein

Den NSU-Komplex kontextualisieren

November 19:30 Uhr Sprachen:
02 Foyer der Ernst-Abbe-Bücherei Jena Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Donnerstag KoKont Ja

Eröffnung, Gespräch und Musik - Ausstellung "Den NSU Komplex kontextualisieren"

Am Donnerstag, den 02.11.2017 laden die Ernst-Abbe-Bücherei und KoKont Sie ein, um 19.30 Uhr im Foyer der Ernst-Abbe-Bücherei, einem Gespräch mit den beiden Kurator*innen Weiterlesen>>

November 19:30 Uhr Sprachen:
03 Raum 10 - Volkshaus Jena Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Freitag KoKont Ja

Fatih Cevikkollu liest "Die NSU Nummer..." im Rahmen der Ausstellung "Den NSU-Komplex kontextualisieren"

Am Freitag, den 03.11.2017 laden die Ernst-Abbe-Bücherei und KoKont Sie um 19.30 Uhr zu einer kaberettistischen Kontextualisierung in den Raum 10 in der 2. Weiterlesen>>